Nähmaschinen gesucht für Flüchtlingsfamilien

Foto: www.wikimedia.com
Foto: www.wikimedia.com

Der Asylkreis Kolbermoor bittet um Nähmaschinen, die nicht mehr gebraucht werden und noch funktionsfähig sind.

Unserer Familien, die in Kolbermoor vorübergehend Zuflucht gefunden haben, könnten sich mit einer Nähmaschine selber helfen und wären dankbar für diese praktische Unterstützung. Wer eine Nähmaschine weitergeben möchte, kann dies bei der Kleiderkammer der evangelischen Kreuzkirche im Gemeindehaus in der Mitterharter Straße tun. Immer montags zwischen 16:00 und 17:00 Uhr (außer in den Schulferien) nehmen die Leiterinnen Spenden – auch Geschirr ist immer noch willkommen – gerne entgegen.

Die Orgeln von Hl. Dreifaltigkeit

Am 16. Dezember 2018 wurde die restaurierte Orgel in einem feierlichen Gottesdienst durch H.H. Weihbischof Wolfgang Bischof wiedereingeweiht!

Im Jahr 1873

… wurde in der 1869 erbauten Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Kolbermoor eine Orgel eingebaut. Diese wurde 1929 erweitert und 1967 noch einmal umgebaut. Im Jahr 2012 wurde in der Orgel großflächiger Schimmelbefall festgestellt. Es drohte der Totalverlust des historischen Bestandes.

Mit Mut und Gottvertrauen hat die Kirchenverwaltung dieses große Projekt in Angriff genommen: die Restaurierung, Rekonstruktion und Erneuerung der Orgeln in Hl. Dreifaltigkeit.

Das Ergebnis kann sich sehen und – vor allem – hören lassen!

Impressionen der Orgelweihe:

Für “Spezialisten” gibt es HIER die Disposition der Haupt- und Chororgel.