Abschied von Pastoralassistentin Christina Binder

Es ist kaum zu glauben: Die zweijährige Pastoralkurszeit von Christina Binder in unserer Stadtkirche endet am 28. Juli. Die festliche Aussendung am 22. Juni im Münchner Liebfrauendom durch Kardinal Marx war für sie und für eine große Schar von Kolbermoorern ein unvergessliches Erlebnis. Für ihren Dienst als Pastoralassistentin in unserer Erzdiözese wünschen wir ihr Gottes Segen und viele erfüllende Begegnungen. Wer Christina Binder gratulieren und sich persönlich von ihr verabschieden möchte, ist herzlich eingeladen zum gemeinsamen Gottesdienst der Stadtkirche am Sonntag, 28. Juli um 10.00 Uhr in Hl. Dreifaltigkeit, mit anschließendem Kirchencafé (in Wiederkunft Christi entfällt der Gottesdienst um 10.30 Uhr).

Christina, wir wünschen Dir an Deiner nächsten Stelle, im Pfarrverband Stephanskirchen, weiterhin so viel Freude und Leidenschaft, wie du sie bei uns an den Tag gelegt hast.

Für das ganze Pfarrteam Monika Langer

Kommentarbereich geschlossen, aber trackbacks und pingbacks sind möglich.