Die Orgeln von Hl. Dreifaltigkeit

Am 16. Dezember 2018 wurde die restaurierte Orgel in einem feierlichen Gottesdienst durch H.H. Weihbischof Wolfgang Bischof wiedereingeweiht!

Im Jahr 1873

… wurde in der 1869 erbauten Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Kolbermoor eine Orgel eingebaut. Diese wurde 1929 erweitert und 1967 noch einmal umgebaut. Im Jahr 2012 wurde in der Orgel großflächiger Schimmelbefall festgestellt. Es drohte der Totalverlust des historischen Bestandes.

Mit Mut und Gottvertrauen hat die Kirchenverwaltung dieses große Projekt in Angriff genommen: die Restaurierung, Rekonstruktion und Erneuerung der Orgeln in Hl. Dreifaltigkeit.

Das Ergebnis kann sich sehen und – vor allem – hören lassen!

Impressionen der Orgelweihe:

Für “Spezialisten” gibt es HIER die Disposition der Haupt- und Chororgel.