Die Stadtkirche feiert am 5. und 6. Oktober Erntedank.

Die KLJB (Kath. Landjugendbewegung Bayern) des Landkreises Rosenheim führt an Erntedank wieder die Aktion Minibrot durch. Jugendliche aus der Stadtkirche verkaufen in Kolbermoor nach den Gottesdiensten zum Erntedankfest am 5. und 6. Oktober kleine Brote.
Der Erlös aus dem Verkauf kommt in diesem Jahr zwei Hilfsprojekten in Sambia und Nepal zugute: Das Projekt Kwathu Ministries in Sambia trägt ein Kinderheim, das Waisenkindern ein familiäres Umfeld schafft, und eine Schule für diese Kinder. In Nepal wurde nach dem schweren Erdbeben vom Projekt Ukalo eine Oberschule wieder aufgebaut. Mit Spendengeldern kann ein weiterer Raum zum Musizieren für die Schüler gebaut werden.

Die Gottesdienste um 9.00 Uhr und um 10.30 Uhr am Erntedanksonntag werden als Familiengottesdienste gefeiert. Außerdem werden neue Ministranten eingeführt und einige ältere Ministranten verabschiedet. In beiden Kirchen lädt der Stadtkirchenrat alle Mitfeiernden anschließend zur Brotzeit auf den Kirchenplätzen ein.

In allen vier Gottesdiensten wird am Wochenende die neue Pastoralassistentin im Vorbereitungsdienst, Barbara Huber, der Gottesdienstgemeinde vorgestellt. Herzlich willkommen!

Monika Langer

Kommentarbereich geschlossen, aber trackbacks und pingbacks sind möglich.