Kath. Frauengemeinschaft Kolbermoor (Kfd)

Die Pfarrgruppe der KFD in Kolbermoor hat ca. 230 Mitglieder. Das sind Frauen in allen Altersgruppen. Die Kath. Frauengemeinschaft Kolbermoor versteht sich als Gemeinschaft für Frauen, die sich in Kirche, Gesellschaft und Staat engagieren, die leidenschaftlich glauben und leben und ihre Talente nicht vergraben. Durch gemeinsame Aktivitäten machen die Frauen einerseits etwas für sich , andererseits bringen sie sich auch für die Gemeinde und für soziale Projekte ein.

Foto Kfd Frauen sind fleißig
Fleißige KFDlerinnen

Die Frauen beteiligen sich am Christkindlmarkt in Kolbermoor am 1. Adventwochenende mit Selbstgebackenen , eingekochten und gebastelten Dingen. Der komplette Erlös fließt in soziale Projekte wie z.B. an die Tafel, das Frauenhaus in Rosenheim, den Kinderschutzbund , an Protegoon in Bad Aibling, an den Hospizverein und viele andere. Auch der Erlös vom Fastenessen im März und vom Kräuterbuschenbinden im August geht vollständig an soziale Projekte.

Durch das ganze Jahr hindurch gibt es vielfältige Programmpunkte , Ausflüge, Wanderungen und einen 3 Tagesausflug. In der Kirchengemeinde helfen die Frauen der KFD jederzeit beim Pfarrfest , Fronleichnam und anderen Aktivitäten mit. Die Pfarrgruppe gehört zum Verband der KFD in Düsseldorf mit mehr als 500.000 Mitgliedern. Die KFD ist neben dem Frauenbund der größte Frauenverband in Deutschland.

Interesse bei der Kfd mitzumachen?

Sprechen Sie Marianne Mayer (1. Vorsitzende) oder Jo-Ann Plab (2. Vorsitzende) an oder füllen Sie unser Kontaktformular mit dem Betreff “Interesse Kfd” aus.