Die Adventszeit beginnt – Herzliche Einladung zu den Rorate-Gottesdiensten

Die Reflexion der Kerzen. Foto: www.torange-de.com

Am Wochenende vom 30. November und 1. Dezember beginnt die Adventszeit. Mit dem ersten Advent fängt der neue Kirchenjahreskreis an. Ein besonderes kirchliches Angebot erwartet Sie, liebe Besucher und Besucherinnen, in unseren Kirchen. Diese werden bei den Rorate-Gottesdiensten nur mit Kerzenschein beleuchtet. Außerdem wird jeder Rorate-Gottesdienst mit einer besonderen Musikgruppe oder Gesangsgruppe musikalisch gestaltet. Sie sind uns herzlich willkommen. Wir wünschen Ihnen Zeit und Ruhe zur inneren Einkehr und zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest.

Seelsorgeteam der Stadtkirche Kolbermoor

Rorate-Gottesdienste 2019

 

Treffen des ehrenamtlichen Besuchsdienstes der Kolbermoorer Kirchen und der Nachbarschaftshilfe

Im Februar dieses Jahres haben sich einige Frauen und Männer aus Kolbermoor und Umgebung zu einem neuen Besuchsdienst zusammengefunden. In Zusammenarbeit mit den katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde und mit der Nachbarschaftshilfe Kolbermoor e.V. bieten sie wöchentlich einmal ihre Zeit für ältere Menschen an, die alleine leben und sich über Gespräche oder einen Spaziergang freuen. Wer sich ehrenamtlich im ökumenischen Besuchsdienst Kolbermoor engagieren möchte oder sich erst einmal nur darüber informieren möchte, ist herzlich eingeladen zum nächsten Treffen am Dienstag, 26. November 2019 um 19:00 Uhr im Pfarrheim von Hl. Dreifaltigkeit, Rainerstraße 6. Anfragen gerne bei Monika Langer (Tel 08031/400710) oder Gabriele Endter (08031/93400).

Monika Langer

Martinimarkt in Wiederkunft Christi

Am Samstag, dem 9. November 2019 veranstaltet die Stadtkirche Kolbermoor wieder den beliebten Martinimarkt bei Kerzenschein auf dem Kirchenplatz von Wiederkunft Christi. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von der besonderen Atmosphäre verzaubern. Er beginnt um 17.00 Uhr mit einer Wort-Gottes-Feier zu der besonders auch Familien mit Kindern eingeladen sind. Anschließend laden wir ein zu einem gemütlichen Beisammensein bei Kerzenlicht und Lagerfeuer. Gruppen aus beiden Pfarreien werden an ihren Ständen wieder Gebasteltes, Gestricktes, kleine Geschenke, Weihnachtschmuck und vieles andere mehr anbieten. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Erlös dient überwiegend zur Unterstützung verschiedener Gruppen und Einrichtungen.                                                                                          Martina Mauder